zurück

Hamburg-Schnelsen

Im Herbst 2020 startete die Behrens-Stiftung in Hamburg-Schnelsen den Bau zweier Mehrfamilienhäuser. In Kooperation mit dem Eigentümer des Nachbargrundstücks entstehen hier 24 Wohnungen in einer Größe zwischen 28 und 47 m² für vordringlich wohnungssuchende Haushalte. Die zukünftigen Mieterinnen und Mieter werden die Wohnungen spätestens im Frühjahr 2022 beziehen können. 

Die Behrens-Stiftung bietet über die stiftungseigene Neue Wohnung gGmbH eine nachgehende Wohnbegleitung an und verwaltet das Haus in eigener Regie.